Kostenloser Versand ab CHF 50.–
Bestellung per Rechnung möglich
Tamiya

Tamiya Mercedes-Benz G320 Cabrio (Karosserie: silber lackiert)

Artikelnummer: 58635

Schreiben Sie die erste Kundenmeinung

287.–

Lagerstatus: Beim Lieferanten an Lager
Versand voraussichtlich in 2-5 Werktagen

Tamiya Mercedes-Benz G320 Cabrio (Karosserie: silber lackiert)

Tamiya Mercedes-Benz G320 Cabrio

Das neu lancierte zweite Modell auf dem MF-01X Chassis ist nun auch in einer „Painted Body“ Variante erhältlich. Dabei ist die Karrosserie bereits ausgeschnitten und silbern vorlackiert enthalten, sodass nur noch die Anbauteile sowie die Sticker angebracht werden müssen

Features

  • Bausatz im Massstab 1/10.
  • Karrosserie bereits vorlackiert und fertig ausgeschnitten enthalten.
  • Stickersheet und Anbauteile sind enthalten, diese müssen noch angebracht werden.
  • Das MF-01X 4WD Chassis in Monocoque-Bauweise hat den Motor im Heckbereich, die Kraftübertragung wird über Kardanwelle nach vorne geleitet.
  • Das Modell G320 ist im Radstand L (239mm) aufgebaut. Das Chassis lässt sich durch die Verwendung von Zubehörteilen in Radstand M (225mm) oder S (210mm) umbauen.
  • 4-Einzelradaufhängung an Double Wishbone-Querlenkern für optimale Federung.
  • Das Chassis ist für Onroad wie auch Dirtroad-Einsatz geeignet.
  • Motor Typ 540  Torque Tuned und Fahrtenregler TBLE-02S enthalten

Kompatibel mit einer Vielzahl von Tuningteilen aus dem MF-01X-Sortiment.

Lieferumfang

  • Tamiya 1/10 MF01X Mercedes-Benz G320 Cabrio 4WD Off Road Chassis Kit EP(1 Pc)
  • ESC
  • Motor
  • Felgen (4 Stk.)
  • Reifen (4 Stk.)
  • Karosserie silber lackiert
  • Aufkleber
  • Anleitung

Erforderliches Zubehör

  • Sender und Empfänger
  • Servo
  • 7.2 V NimH Akku mit TAM Stecker
  • Ladegerät
  • TAM Ladekabel

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie geben Ihre Meinung ab zu: Tamiya Mercedes-Benz G320 Cabrio (Karosserie: silber lackiert)

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Produktqualität
Preis/Leistung
Erfüllt der Artikel die Erwartungen